MusikTheater- Brandenburg e.V. begrüßt Sie im Hof-Theater Bad Freienwalde
MusikTheater- Brandenburg e.V. begrüßt Sie im Hof-Theater Bad Freienwalde

Kategorie: Erinnerung - Kunst im öffentlichen Raum

So. 22.05.2022/ ab 13:00

 

Verlegung der Stolpersteine in Bad Freienwalde 2022

 

In Erinnerung an die durch die Nazis deportierten und ermordeten jüdischen MitbürgerInnen unserer Kurstadt haben wir uns dafür engagiert, dass die noch fehlenden Stolpersteine vor den jeweiligen Häusern verlegt werden können.

Von der Stiftung Spuren- Gunter Deming werden die fünf Steine vom Künstler persönlich an drei Adressen in der Stadt verlegt werden.

Hierzu sind alle Bad Freienwalder herzlich eingeladen.

Im Anschluss ist ein Vortrag im Hof-Theater geplant.

 

Unser Verein leistet hiermit gern, im Rahmen unserer Initiative „GEGEN DAS VERGESSEN“, seinen Beitrag zur Erinnerungskultur und zur Kunst im öffentlichen Raum

Für die Finanzierung konnten wir die Sparkasse MOL gewinnen. Dafür haben wir zu danken.

 

Hier werden Stolpersteine verlegt

Wasserstraße 9 (Kanalmühle)

Erwin & Else Brückmann deportiert 1942/ ermordet 09.09.1942 Auschwitz

 

Uchtenhagenstraße 1 

Max & Else Keilson deportiert 1943/ ermordet 19.11.1943 Auschwitz

 

Karl-Marx-Straße (Marktstraße) 27 

Ingeborg Karger deportiert 01.03.1943 ermordet 1943 Auschwitz

 

Kooperationspartner unseres Theaters 

Präsentiert von:

Gefördert durch:

Gesponsert von:

Gay-friendly Theater

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Sie werden über unsere Veranstaltungen informiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MusikTheater Brandenburg e.V.

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt