MusikTheater- Brandenburg e.V. begrüßt Sie im Hof-Theater Bad Freienwalde
MusikTheater- Brandenburg e.V. begrüßt Sie im Hof-Theater Bad Freienwalde

Nächste Veranstaltungen

Grußwort Kultur-Ministerin

Liebes Hof-Theater-Team,

liebe Freundinnen und Freunde der guten Unterhaltung,

 

wer bringt Heiterkeit, in vielerlei Hinsicht, in triste Zeiten?

Für mich ganz klar: das Hof-Theater Bad Freienwalde! Musicals, Operetten und Boulevardtheater-Stücke zaubern den Besucherinnen und Besuchern ein Lächeln ins Gesicht.  Mehr als 100 Vorstellungen stehen pro Jahr auf dem Spielplan – das sind mehr als 100 kleine Feste der guten Laune!

 

Zu den Höhepunkten im Jahres-Theaterkalender gehören ganz klar die „Sommerkomödie im Oderbruch“ sowie der „Komödien-Herbst“ und „Musical-Christmas“. Gerade, wenn die Tage kürzer und dunkler werden, brauchen wir das Licht der Freude.

 

Zu den Eigenproduktionen des freien Theaters gesellen sich zahlreiche Theatergastspiele, Kinder- und Jugendtheateraufführungen in Kooperation mit der Landesbühne Schwedt sowie bewegende Filmvorführungen. 

 

Die kulturelle Arbeit in Bad Freienwalde hat 2003 unter Leitung von Gertrud Raupach begonnen. 2012 wurde unter ihrem Vorsitz der Trägerverein MusikTheater-Brandenburg e.V. gegründet. 

 

Ihr Sohn, der Schauspieler Matthias S. Raupach übernahm schließlich die Direktion des Hof-Theaters, welches der Verein 2013 als eigene feste Spielstätte übernehmen konnte und in den   zurückliegenden Jahre zu einer kulturellen Institution in der Brandenburger Theaterlandschaft  entwickelt hat.  2023 feiert das Hof-Theater nun sein zehnjähriges Jubiläum.

 

Das Hof-Theater ist ein Ort des Vergnügens – und in der Region überdies ein wichtiger Ort auch für queere Kultur, der für Diversität, Respekt und Toleranz steht. Machen Sie und Ihr wunderbarer MusikTheater-Brandenburg e.V. weiter so!

 

Ich wünsche dem gesamten Hof-Theater-Team und dem Publikum ein beschwingtes Jubiläumsjahr 2023 und gratuliere herzlich zum 10. Geburtstag!

Wir sehen uns!

 

Ihre

Dr. Manja Schüle

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Liebe Theaterfreunde.

2019 konnten wir gemeinsam mit unserem Publikum das Hof-Theater nach einer umfangreichen Sanierung wiedereröffnen. Wir sind voller Zuversicht und Tatendrang und unser Publikum und unsere Künstler haben die neue Spielstätte in Bad Freienwalde begeistert aufgenommen. Für den Erhalt unseres neuen Hof-Theaters in Bad Freienwalde bitte ich Sie höflich um Ihre Unterstützung. Trotz einiger Hilfsprogramme sind wir als Theater in freier Trägerschaft dringend auf private Spenden und Sponsoren angewiesen. Jeder kleine Beitrag würde uns freuen.


Es dankt Ihnen Matthias S. Raupach-Direktor und der Vorstand von MusikTheater-Brandenburg e.V.

 

Spenden per Überweisung auf unser Spendenkonto:

hier gehts zum PDF Dokument

Spenden auch ganz einfach über Paypal möglich:

Kunst und Kultur mit MusikTheater- Brandenburg e.V.

Willkommen bei MusikTheater Brandenburg e.V., Ihrem Ansprechpartner für Kunst und Kultur aus erster Hand.

Bei uns sehen Sie exquisite und außergewöhnliche Stücke aus den Bereichen- Komödie, Musical & Operette, die Sie verzaubern werden.

 

Kunst und Kultur haben vor allem eins gemeinsam: Sie bereiten Menschen Freude und rufen Emotionen unterschiedlicher Art hervor.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie vorbei oder nehmen Sie Kontakt auf! Wir freuen uns auf Sie!

 

Spielplan 2022 

Der nächste Sommer kommt ganz sicher, kommen auch Sie im nächsten Sommer?

Warum Sommertheater so schön ist!

Am Ende eines heißen Sommertages schlendert man gemütlich durch die Abendluft, setzt sich mit Freunden in den kühlen Schlosshof einer Freiluftproduktion, in ein gemütliches Theater oder einen neuen, frisch erschlossenen Bühnenraum, und lässt den Tag bei einem musikalischen, komödiantischen, berührenden Theaterabend ausklingen.

 

Gerade der älteste Kurort der Mark Brandenburg am Rand des Oderbruch- Bad Freienwalde, mit seiner Berlinnähe und dem sommerlichen Kur und Bäder-Tourismus, ist auch in historischer Hinsicht ein idealer Standort für unser sommerliches Theaterfestival.

Man erinnere sich: Bereits im 18. Jahrhundert wurde für die Brunnengäste auf dem Gesundbrunnen und im, jetzt wieder restaurierten, Teehäuschen- Theater gespielt.

Im Jahr 1795 ließ Königin Friederike Luise, in unmittelbarer Nähe des Schlosses, diesen kleinen Pavillon mit Säulengang errichten, um dort, man höre und staune, vier Mal pro Woche Schauspiele und Kammeropern für die Hofgesellschaft aufzuführen. Der Saal galt seiner Zeit als kleines Schauspielhaus.

Der Bau des Kurtheaters in der Gesundbrunnenstraße 1860 erlaubte die Erweiterung des Repertoires nun auch für ein bürgerliches Publikum.

Mit unserem Theaterfestival, den heiteren und kurzweiligen Produktionen der "Sommerkomödie im Oderbruch", wird die kurstädtische Theatertradition nun schon seit 2003 für ein begeistertes Publikum erfolgreich fortgesetzt.

 

Die „Sommerkomödie im Oderbruch“ gehört mit Ihren professionellen Theaterproduktionen, die sich an Qualität mit jedem Stadttheater vergleichen lassen, zum fixen Bestandteil in der sommerlichen Kulturlandschaft Märkisch- Oderlands und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Theaterprojekten im Osten Brandenburgs.



Matthias S. Raupach - Intendant

LGBTQ-friendly Theater

Kooperationspartner unseres Theaters 

Präsentiert von:

Gefördert durch:

Gesponsert von:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© MusikTheater Brandenburg e.V.

Erstellt mit IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt